Agnes Martin

Vita

 

1912 geboren in Saskatchewan (Kanada)
1931 Studium in den USA an diversen Universitäten (Oregon, Kalifornien und New Mexico)
35-38 Studium am Western Washington College of Education in Bellingham
1941 Sie absolvierte ein Geschichts- und Soziologiestudium am Teacher’s College der Columbia University, New York mit dem Abschluss als Bachelor of Science.
46-48 Sie studierte und unterrichtete sie an der University of New Mexico in Albuquerque
1950 Sie kehrt nach New York zurück und bildet sich am Teacher's College der Columbia University zum Master of Arts aus.
54-57 Sie lebt in Taos, Neu Mexiko
1957 Sie kehrt nach New York zurück, entdeckt von der Galeristin Betty Parsons und lebte im neuen Künstlerviertel Coenties Slip. Martin hatte 1958 ihre erste Einzelausstellung in der Betty Parsons Gallery.
1967 Martin verlässt New York endgültig und zeiht nach New Mexico
1973 Nach einer siebenjährigen Schaffenspause arbeitet sie fortan mit Siebdrucken